Das Schulprogramm

Leitbild: MITEINANDER - VONEINANDER - FÜREINANDER

 

Das Schulprogramm der Langhansschule Beilstein basiert auf den folgenden Schwerpunkten:

I. Soziales Wirken
II. Fordern und Fördern
III. Bewegung und Gesundheit


I. Soziales Wirken

Leitsatz: Wir sind eine nach außen und innen sozial wirksame Schule.

I.a: Unser Ziel ist es, die Unterrichts- und Schulatmosphäre durch gegenseitige Wertschätzung, Empathie und höflichen Umgang zu kennzeichnen.
I.b: Wir öffnen den Blick für Menschen in anderen sozialen Zusammenhängen.
I.c: Wir öffnen uns nach außen und kooperieren mit außerschulischen Partnern.
I.d: Wir öffnen uns nach außen und kooperieren mit außerschulischen Partnern.

Einige Beispiele der Maßnahmen:
I.a: Wertekatalog, Schulordnung, Gewaltprävention, Schulsozialarbeit,...
I.b: Benachteiligten Menschen helfen, soziale Projekte in den Klassen oder mit der ganzen Schule 
I.c: Kollegen vereinbaren außer den Konferenzen und Dienstbesprechungen Kooperationstermine zur Vorbereitung des Unterrichtsstoffes und der Klassenarbeiten, …
I.d: Kooperation mit Sportverein, Kindertagesstätten, Firmen, öffentliche Auftritte, Schulen...

II. Fordern und Fördern

Leitsatz: Wir wollen jedes Kind (im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten) fördern und fordern.

II.a: Wir verlangen Leistung und vermitteln Anreiz und Freude durch Anerkennung.
II.b: Wir sorgen mit vielfältigen Angeboten dafür, dass jedes Kind vielseitige Anregungen erfährt.
II.c: Wir bemühen uns um frühzeitiges Erkennen von Entwicklungsrückständen im schulischen Bereich.

Einige Beispiele der Maßnahmen:
II.a: Positive Lernatmosphäre schaffen, anerkennen von Fortschritten, ...
II.b: Unterstützung schulischer und außerschulischer Angebote für Arbeitsgemeinschaften, jahrgangsgemischte Ateliers ...
II.c: Regelmäßige Lernstandskontrollen, geeignete Lehr– und Lernmittel, Elterngespräche, ...

III. Bewegung und Gesundheit

Leitsatz: Wir pflegen Gesundheitsbewusstsein und Bewegungsfreude.

Unser Ziel ist es, Gesundheitsbewusstsein bei den Schülern zu wecken und zu stärken.

Einige Beispiele der Maßnahmen:
Zahnprophylaxe, Anhalten zu gesundem Pausenvesper, …
Bewegungspausen,Sportveranstaltungen, Schwimmunterricht, Exkursionen und Wandertage, ...

Auf Wunsch können Sie eine Kopie des Gesamtprogrammes erhalten.